Stefano Bernardin

Hamlet – one man show

Hamlet – one man show - Stefano Bernardin © Jan Frankl

Infos zur Produktion

Vorstellung verschoben:
26.11.2021 verschoben auf 29.1.2022, 19.30 Uhr
12.1.2022 verschoben auf 11.3.2022, 10.00 Uhr
Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

von William Shakespeare

Jeder kennt ihn, Shakespeares Prinzen mit dem Totenkopf in der Hand. Jeder kennt seine Worte “Sein oder nicht sein”.
Aber wer ist Hamlet wirklich? Was will er? Und wer hindert ihn daran? Hamlet und all seine Gegenspieler werden hier von nur einem Schauspieler verkörpert.
Ein Schauspieler spielt alle Rollen? Oder ein Hamlet, der alles spielt? Das ist hier die Frage.

Hubsi Kramar und Stefano Bernardin haben das Stück “Hamlet” konzentriert und zu einer One-Man-Show gemacht, ohne Shakespeare zu verraten. Das 400 Jahre alte Werk hat an seiner Aktualität nichts verloren. “Es ist was faul im Staate Dänemark” … und Dänemark ist überall.

mit Stefano Bernardin
Regie und Idee: Hubsi Kramar
Fassung: Stefano Bernardin
Sounddesign: SteinHof Musikproduktion GmbH

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
12. Jänner 10:00 Uhr Theater Akzent

verschoben auf 11.3.2022, 10.00 Uhr

Bilder

  • Hamlet – one man show -  Stefano Bernardin © Jan Frankl
  • Hamlet – one man show -  Stefano Bernardin © Karl Satzinger
  • Hamlet – one man show -  Stefano Bernardin © Karl Satzinger
  • Hamlet – one man show -  Stefano Bernardin © Archiv Theater Akzent
  • Hamlet – one man show -  Stefano Bernardin © Karl Satzinger
  • Hamlet – one man show -  Stefano Bernardin © Archiv Theater Akzent

zurück zur Übersicht »

Seite drucken